Infopulse - Expert Software Engineering, Infrastructure Management Services
Send message Request a call
Send message Please fill in this quick form and we will send you a free quote shortly.
* Required fields
Request a call Please fill in this quick form and we will call you back shortly.
* Required fields
Subscribe to Infopulse Newsletter Please fill in this quick form to be among the first to receive our updates.
* Required fields
Send an email to Volodymyr Korniichuk Please fill in this quick form to contact our expert directly.
* Required fields
Read the rest of the Case Study Don't miss the most interesting part of the story!
Submit this quick form to see the rest and to freely access all case studies on our website.
* Required fields

Die Fähigkeit zu vergessen

Es gibt viele Berufe, in denen ein gutes Gedächtnis ein wertvolles Gut ist. Z.B. Geheimdienstoffiziere, Linguisten und Detektive (Alternativen können hinzugefügt werden). Aber es scheint mir, dass es eine andere Klasse von Berufen gibt: Berufe, in denen eine ausgeprägte Fähigkeit zu vergessen nicht weniger wichtig ist. Und IT-Profi ist ein solcher Beruf. Argumente folgen.

7±2

Sie kennen vielleicht die 7±2-Regel. Sie besagt, dass der Mensch ein einfaches Wesen ist und nicht mehr als 7±2 Objekte in seinem Kurzzeitgedächtnis behalten kann. Ganz nebenbei, das beschämt mich manchmal, weil meine Fähigkeiten sich an dem unteren Rand dieser Zahl befinden — ich werde ja schon ganz verlegen, wenn ich 5-6 Objekte bewältigen kann. Welche Schlussfolgerungen lassen sich daraus ziehen? Man sollte Folgendes prüfen und versuchen, sich weniger zu merken:

  • Wenn Sie mehr als 7±2 Projekte gleichzeitig haben, dann wechseln Sie Ihren Job.
  • Wenn Sie einen Modul-Code bearbeiten und sich an über 7±2 Module erinnern müssen, dann stimmt etwas mit Ihrer Architektur nicht.
  • Wenn alle Änderungen von mehr als 7±2 Personen genehmigt werden müssen, dann hat Ihr Management den Workflow falsch ausgerichtet.
  • Wenn Sie eine Funktion haben, die über 7±2 Parameter akzeptiert, dann machen Sie etwas falsch.

Etc.

GTD

Nur die Faulen haben noch nichts über GTD gehört, obwohl die allgemeine Idee in 3 Sätzen formuliert werden kann und es keine Notwendigkeit besteht, auf die praktische Durchführung näher einzugehen, da diese individuell ist. Kenner von GTD sagen, dass diese Methode ihnen hilft, Tätigkeiten zu beginnen (und zu beenden). Ich kann es Ihnen nicht sagen, aber es ist möglich. Dennoch hilft es, Ihren Kopf von unnötigen Informationen zu befreien. Wenn etwas irgendwo geschrieben ist und Sie wissen, dass es geschrieben ist, dann können Sie es bis zu dem Zeitpunkt vergessen, an dem Sie eine neue Aufgabe aus der Liste annehmen. Dabei behält das Gedächtnis nur ein paar Aufgaben (idealerweise nur eine) und der Mensch fühlt sich frei und erleichtert.

Technologien

In den letzten Jahrzehnten haben wir eine so große Anzahl an Technologieveränderungen miterlebt, dass es einen verrückt machen kann. Heute sind Sie ein Experte in einer führenden Sprache/ einem BS/ einer Maschine/ einer Datenbank und morgen werden Sie verhöhnt und für einen Dinosaurier gehalten, der zum Aussterben verurteilt ist. Seit langem habe ich aufgehört, in meinem Lebenslauf Unmengen an Abkürzungen aus drei bis vier Buchstaben anzuführen, die beinahe eine ganze Seite füllen. Worum geht es? Eigentlich nur um die Sache, die ich gerade nutze, mit ein paar Zeilen darüber, was ich im Moment lerne. Und das Lernen kann ewig dauern. Deshalb sollte man auch lernen, wie man das Unwichtige vergisst. Manchmal tut es weh, nachdem man ein halbes Jahr damit verbracht hat, eine Technologie zu erlernen, zu erfahren, dass das Software-Unternehmen sich entschieden hat, den Support dafür aus marketingtechnischen Gründen einzustellen. Nun, man hat sich aufgeregt, hat dann was getrunken, es vergessen und weitergemacht.

Von den Besten lernen

Lassen Sie uns einen Blick auf diejenigen werfen, die es tatsächlich schaffen, mehrere Aufgaben gleichzeitig und schnell zu erledigen, ohne dabei etwas zu vergessen. Nun ja, ich spreche über Computer. :) Wie macht ein moderner Computer das alles? Jeder Verkäufer in einem Elektrofachgeschäft wird Ihnen erzählen, dass es daran liegt, dass „er eine beeindruckende GHz-Anzahl und einen Mehrkernprozessor hat“. Aber wir stehen der IT näher und wissen, dass solch eine erstaunliche Leistung und der Mehrprogrammbetrieb hauptsächlich auf den effizienten Algorithmus zum Switchen zwischen den Kontexten der ausgeführten Aufgaben zurückzuführen ist, dank dem der Prozessor schnell die aktuelle Aufgabe „vergessen“, alle ihr zugehörigen Daten beseitigen und zu einer neuen Aufgabe wechseln kann. Merken Sie sich diese Methode.

Ausbildung

Seien wir ehrlich, wie viel Ihres Schul- und Universitätswissens haben Sie in Ihrem Leben tatsächlich gebraucht? Sind es wenigstens 20%? Wenn es so viele sind, gratuliere ich Ihnen herzlich dazu, denn Sie hatten gute Lehrer. Die Fähigkeit, Ihren Kopf von dem alten Zeug frei zu machen, bedeutet das Gleiche, wie den Ordner „zum Sortieren“ von Ihrem HDD zu löschen, welchen, seien wir auch darüber ehrlich, Sie niemals sortieren werden. Diesen Ordner zu löschen erleichtert ungemein! Prüfen Sie die Festplatte in Ihrem Kopf und Sie werden sicherlich etwas Nutzloses finden.

Berufliches und Privates

Vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich meinen Job gewechselt von „dem Aufstehen, von einem Telefonanruf in den frühen Morgenstunden geweckt, um alles zu reparieren“ zu „40 Wochenstunden mit Gleitzeit und der Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten“, und Sie sollten wissen, dass sich das Letztere viel leichter anfühlt. Nun habe ich keine Angst, Anrufe von unbekannten Nummern anzunehmen, ich habe nicht einmal ein Arbeitstelefon! Die Möglichkeit, heim zu kommen und die Arbeit zu vergessen, ist sehr wichtig, genauso wie der Zustand, sich keine Gedanken über das Private zu machen, wenn man bei der Arbeit ist. Es ist nicht einfach, zu lernen, diese Dinge zeitweise zu vergessen, wenn sie sich unter den wichtigsten Dingen in Ihrem Leben befinden. Aber die Fähigkeit, über diese Dinge nachdenken und vergessen zu können, wenn es notwendig ist, wird Vieles für Sie und für diese Dinge verbessern.

Hansdampf in allen Gassen

Jetzt kommt eine Anekdote. Eine Mutter erzählt ihrer Tochter: „Es gibt zwei Arten von Männern: Diejenigen, die alles selbst machen und reparieren können, und die, die es nicht können. Und der Himmel verbietet dir, einen der Erstgenannten zu heiraten, weil du sonst nie etwas Neues haben wirst“. Sie können neben Ihrer hauptberuflichen Tätigkeit tapezieren, Möbel aufbauen, Klempnerarbeiten übernehmen, einen Turmdrehkran bedienen und Drachen zähmen? Es mag den Anschein haben, dass Sie ein Prachtkerl sind. Aber ist es nicht besser, ein Experte auf seinem eigenen Gebiet zu sein, gut zu verdienen und alle professionellen Facharbeiter, Kranführer und Drachenzähmer für Ihre Arbeit zu bezahlen? Die Arbeit wird besser ausgeführt und Ihr Kopf frei von überflüssigen Informationen sein. Natürlich gilt dies nicht für unterschiedliche Hobbies. Aber ein Hobby ist das Eine und das Andere ist, Ihr Gehirn zuzumüllen und Ihre Freizeit mit Dingen zu verbringen, die Andere besser können.

Ich werde mir das sicher merken

„Alex hat in zwei Wochen Geburtstag. Das sollte ich mir merken, er ist ein Verwandter, wenn auch ein entfernter. Er ist sportbegeistert, daher kann ich ihm Sportausrüstung schenken. Nein, das werde ich nicht vergessen. Ich habe mir das gemerkt… Was hast Du gesagt, Schatz? Soll ich Brot und Milch auf dem Nachhauseweg kaufen? Sicher. Natürlich. Ich werde mich daran erinnern – ist es nicht einfach, sich das zu merken? Brot und Milch. So einfach ist das. Ja, Herr Schmidt. Bericht am Montag. Ich habe es. Nein, ich werde es nicht vergessen. Oh, ja. Ich habe noch zahlreiche andere Berichte vorzubereiten, aber dieser ist kurz und ich werde es schnell erledigen. Ich werde mir das merken.“


“Nun ja, können wir ohne Brot und Milch nicht Abend essen? Bei der Arbeit habe ich daran gedacht und auf meinem Nachhauseweg auch! Aber dann war dieser Anruf, und ich bin an der Straßenkreuzung fast von einem Auto überfahren worden, und dann hat es angefangen zu regnen und dann… Was? Du hattest gestern Geburtstag? Ich habe daran gedacht! Nein, ich suche nach keinen Ausreden – Ich habe vorgehabt, mir das zu merken, und hatte schon fast ein Geschenk für Dich gefunden… Welcher Bericht? Können Sie es konkreter sagen? Ich habe Unmengen davon! Ach, dieser…”

Sie werden sich niemals alles merken können, auch mit den besten Absichten nicht, auch wenn Sie es sehr fest versuchen – das ist unmöglich. Sie sind nur ein Mensch (wenn Sie das nicht sind, dann lesen Sie nicht weiter, und Sie sollten das zuvor auch nicht gelesen haben). Ich persönlich gehe davon aus, dass ich außerstande bin, mich an ALLES zu erinnern. Für alles, was ich mir merken muss, verwende ich Wiedervorlagen mit Zeit-, Orts- und Kontextangaben. Sie wiederholen sich auf allen meinen Computern und Smartphones. Wenn ich mich an nichts erinnern muss, werde ich auch nichts vergessen.

Fazit

Ich möchte diesen Artikel gerne mit einer Zusammenfassung des Statements beenden, das ich am Anfang formuliert habe. Einen Moment bitte, worüber habe ich denn geschrieben? Ich habe es glatt vergessen…

Share this blog article:
Subscribe to our Newsletter