Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
reCAPTCHA
Angebot anfordern Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus und wir senden Ihnen in Kürze ein kostenloses Angebot zu.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Abonnieren Sie unsere Updates Seien Sie unter den Ersten, die exklusive Einblicke in die IT, die Innovationen und Best Practices erhalten.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Subscribe to our Vacancies Please fill in this quick form to be among the first to receive our updates.
* Required fields
Your privacy is important to us. We will never share your data.
Abonnieren Sie unsere Updates Seien Sie unter den Ersten, die exklusive Einblicke in die IT, die Innovationen und Best Practices erhalten.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Photo of Infopulse Senden Sie eine E-Mail an Infopulse Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus, um unseren Experten direkt zu kontaktieren.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Infopulse - Expert Software Engineering, Infrastructure Management Services
Read the Full Case Study Don't miss the most interesting part of the story!
Submit this quick form to see the rest and to freely access all case studies on our website.
* Required fields
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.

Infopulse auf der CES 2017: Aktuelle Trends & Präsentation neuer Produkte [+Video]

Im Januar 2017 waren Infopulse und seine Partner Clovitek und ARTKB als Besucher bei der CES 2017, der jährlichen weltweit größten Elektronik-Expo in Las Vegas, NV, USA. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir CloviFi präsentiert – einen drahtlosen Audio-Transmitter und ein Produkt, das aus unserer gemeinsamen Zusammenarbeit hervorgegangen ist. Mehr Informationen über CloviFi und die besten innovativen Lösungen, die wir auf der Consumer-Electronics-Messe gesehen haben, finden Sie in unserem Bericht zur CES 2017.

Über CES

Die CES ist die weltweit größte Verbrauchermesse und Ausstellung, die den neuen Technologien und innovativen Lösungen gewidmet ist. Die CES-Besucher können Geräte testen sowie die Neuheiten und Konzeptprodukte der führenden Hersteller und der besten Start-ups aus der ganzen Welt kennenlernen. Die CES ist außerdem die beste Chance für Start-ups und Unternehmer, ihre neuen Produkte zu präsentieren.
Im Jahr 2017 feierte die CES ihr 50-jähriges Bestehen. Angekündigt als das beste Ziel für die Branchen-Enthusiasten, Wirtschaftsvertreter, Distributoren, Einzelhändler und alle an den digitalen Fortschritten und neuesten Technologien Interessierten war die CES 2017 die größte Veranstaltung in ihrer Geschichte. Die Daten zur diesjährigen Expo sprechen für sich:

  • 4 Tage
  • 2.6 Mio. ft2 oder 241,500 m2 Fläche (ca. 30 Fußballfelder)
  • 175.000 Besucher aus 150 Ländern
  • 3.800 Unternehmen
  • 600 Start-ups
  • 8.000 Medienvertreter

Bei dem Besuch der CES wollte Infopulse die drei Ziele erreichen:

  • unseren Partnern helfen, das neue Produkt zu präsentieren
  • neue Geschäftskontakte knüpfen
  • bezüglich der neuen Trends und technologischen Fortschritte auf dem letzten Stand zu bleiben.

Unsere Geschichte beginnt mit der CloviFi-Produktpremiere – und entwickelt sich wirklich gut!

Präsentation zu CloviFi

Infopulse unterstützt immer Start-ups und neue Ideen. Für uns war die CES eine großartige Gelegenheit, bei der Präsentation von CloviFi, des neuen Produkts von Clovitek – einem drahtlosen Audio-Transmitter zu helfen. Entwickelt von Clovitek, entworfen von ARTKB und zusätzlich von Infopulse programmiert ist CloviFi ein schönes und schlankes Gerät mit der perfekten Passform sowohl für Haushalte als auch für Unternehmen. CloviFi überträgt den Ton von einer Audioquelle über WLAN oder Bluetooth direkt auf Ihr Handheld-Gerät, ohne Unterbrechungen und Verzögerungen. Es ist möglich, eine unbegrenzte Benutzeranzahl mit einem einzigen Gerät zu verbinden, weshalb es ein großartiges Produkt für Fitness-Studios, Bars, Hotels, Konferenzen usw. ist.

Wir haben großes Interesse an CloviFi sowohl seitens der Unternehmen als auch bei der breiten Öffentlichkeit festgestellt. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir einen vorläufigen CloviFi-Pitsch für die Vertreter von Shark Tank veranstaltet, und sie liebten unser Gerät! Da wir nun nach der ersten Runde weiter sind, bereiten wir uns auf für die nächste, äußerst spannende Runde bei den Shark Tanks persönlich! Wir haben das Gerät außerdem bei einer Sitzung der US-Handelskammer vor 40 Mitgliedern aus verschiedenen Ländern präsentiert und mindestens ein Dutzend Anfragen erhalten, das Produkt zu liefern, wenn es fertig ist. Die Vertreter der Virgin Media waren an dem CloviFi-Gerät sehr interessiert und wollten die Testversion haben. Einige Unternehmen aus Asien möchten unser Gerät in allen U-Bahn-Stationen und Bahnhöfen installieren. Ein Unternehmen aus den USA wollte es für all seinen Fitness-Studios haben. Wir haben viele Angebote für Vertrieb, Import und Vermarktung in den USA und im weiteren Ausland bekommen. Desweiteren haben wir eine kleine Pressekonferenz gegeben und über die Vorteile des Produktes mit den Vertretern der Massenmedien gesprochen.

CES hat sich tatsächlich als vorteilhaft und erfolgreich für unsere kleine Produktvorstellung erwiesen. Das CloviFi-Gerät verfügt über großes Marktpotential und wir setzen unsere Zusammenarbeit fort, damit Sie es bald haben können!

Wenn Sie sich in der Zwischenzeit die Werbematerialien zum CloviFi-Gerät anschauen möchten, können Sie dies hier tun:

Neue Geschäftsmöglichkeiten und Technologien auf der CES 2017

CES ist die perfekte Gelegenheit, um neue Geschäftschancen und neue Kontakte zu erkunden. Auf der CES waren wir auf der Suche nach Innovationen und den neuesten Trends, die für unsere Kunden von Nutzen sein können, und haben die Start-ups und Unternehmen kontaktiert, die unser technisches Know-how brauchen. Wir hatten sehr spannende Gespräche mit den KMUs, die sich mit VR, intelligenten Parklösungen, den Blockchain-Lösungen wie Mikrozahlungen für bestimmte Märkte beschäftigen, und vielen anderen.

Zugleich ist die CES eine große Show, die viele spannende Ideen bietet und Tausende von außergewöhnlichen Geräten zeigt. Während unseres CES-Besuchs haben wir nach geschäftsorientierten Technologien in den folgenden Bereichen gesucht:

  • Ein Riesentrend sind in den kommenden Jahren das Internet der Dinge und die Smart Home-Lösungen, mit Hilfe deren Ihre Haushaltsgeräte mit den KI-Hausassistenten fest verbunden werden können, wie z.B. Google Home, Alexa und Cortana.
  • VR wird in diesem Jahr kabellos, mit viel Zubehör für eine verbesserte VR-Erfahrung, wie den Motion-Tracking-Controllern, die den Bewegungen Ihrer Hände / Finger folgen können, ohne dass Sie irgendwelche Tracking-Geräte in der Hand halten müssen. Es gab viele andere VR-Dinge für Spiele: von Full-Motion-VR-Simulationsrigs, die das Gefühl beim Flugs oder Wasser-Rafting vermitteln, bis hin zu kleinen Rucksäcken mit leistungsstarken Lautsprechern, die ein authentisches Präsenz-Gefühl ermöglichen oder bei extremen Szenen im Spiel vibrieren.
  • Während die AR noch langsam in den Alltag eindringt, wird die gemischte Realität jeden Tag immer stärker. Dieser Trend wird sich für den Heimgebrauch, die Unterhaltung und die Business-Lösungen schnell durchsetzen. Die AR für Unternehmen wird auch immer stärker. Wir haben mehrere Google-Brillen gesehen, die genauso wie normale Brillen aussehen. Bald werden in den Läden Spiegel erscheinen, in denen Sie sich praktisch in der neuen, virtuell anprobierten Jeans sehen können! Die AR wird es Ihnen ermöglicht, ein Auto mit der virtuellen Pop-up-Hilfe direkt vor Ihnen zu reparieren – die Möglichkeiten sind hier schier unbegrenzt!
  • Robotik und KI-Chatbots sind andere faszinierende Trends: Drohnen, persönliche und Verkaufsassistenten haben einen großen Teil unserer Aufmerksamkeit verschlungen!

Sehen Sie sich unseren [Video-Bericht] von der CES 2017 an:

Infopulse hat viele spannende Themen in unseren Plänen für 2017. Kontaktieren Sie uns, um über neue Technologien zu diskutieren!