Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Angebot
Angebot anfordern Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus und wir senden Ihnen in Kürze ein kostenloses Angebot zu.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Abonnieren Sie unsere Updates Seien Sie unter den Ersten, die exklusive Einblicke in die IT, die Innovationen und Best Practices erhalten.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Subscribe to our Vacancies Please fill in this quick form to be among the first to receive our updates.
* Required fields
Your privacy is important to us. We will never share your data.
Photo of Daniel-Steffen Schreiner Senden Sie eine E-Mail an Daniel-Steffen Schreiner Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus, um unseren Experten direkt zu kontaktieren.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Infopulse - Expert Software Engineering, Infrastructure Management Services
Read the Full Case Study Don't miss the most interesting part of the story!
Submit this quick form to see the rest and to freely access all case studies on our website.
* Required fields
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.

Betriebskontinuitätsmanagement

Die Planung der Betriebskontinuität ist ein wichtiger Bestandteil der täglichen Aktivitäten von Infopulse. Der damit verbundene Managementansatz zeigt seine Effektivität und sorgt erfolgreich für das stetige Unternehmenswachstum. Das Betriebskontinuitätsmanagement (BKM) von Infopulse ist daher eine bewährte Lösung, mit der identifizierte Risiken effizient minimiert werden und der Betrieb nach Unterbrechungen wie Cyberangriffen, ungeplanten IT- und Telekommunikationsausfällen, Datenverlusten, Stromausfällen, Lieferkettenstörungen, schlechten Witterungsbedingungen und anderen technischen Pannen oder Naturkatastrophen schnell wiederhergestellt werden kann.

Der BKM-Service bietet den Benutzern den Wettbewerbsvorteil, vorausschauend zu planen, das Schlimmste vorherzusehen, das Mögliche abzuschätzen und die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um das Geschäft zu schützen und den negativen Auswirkungen wie den Produktivitätseinbußen, höheren Betriebskosten, Umsatzverlusten und dem geringeren Kundenvertrauen vorzubeugen.

Die langjährige Erfahrung von Infopulse garantiert qualitativ hochwertige Dienstleistungen, die von zertifizierten Fachkräften (MBCI, CRISC, CISSP, CISM, CISA) erbracht werden.

Aktivitäten beim Betriebskontinuitätsmanagement:

  • Business Impact Analysis– Bei der Analyse gilt es, die Kundenanforderungen in schwierigen Situationen zu definieren, die erforderlichen Recovery Time Objectives (RTO) zu ermitteln und die Abhängigkeiten von kritischen Ressourcen zu identifizieren.
  • Risikobewertung – Die Aufgaben hierbei sind, die rechtlichen Anforderungen an die Betriebskontinuität zu erfüllen, die Planungskosten nach den tatsächlichen Risiken für das Unternehmen auszurichten sowie die einzelnen Fehlerquellen in der Unternehmensinfrastruktur und bei den Geschäftsprozessen zu identifizieren und zu beseitigen.
  • Entwicklung von Betriebskontinuitätsstrategien – Die Ermittlung möglicher Kosteneinsparungen durch die Verbesserung oder die Aufrechterhaltung der Betriebseffizienz, Notfallschutz und Betriebsentwicklung, Sicherstellung der Betriebsfunktionsfähigkeit während und nach einem Desaster sind in dieser Phase wichtig.
  • Entwicklung und Umsetzung des Kontinuitätsplans – Messbare Verbesserung der geschäftskritischen Betriebsprozesse als direkte Folge der Bemühungen in der Betriebskontinuitätsplanung sollte eintreten und einen Vorteil den Wettbewerbern gegenüber sichern.
  • Continuity Awareness und Schulungen – Die Sensibilisierung der Linienmanager und Mitarbeiter in Bezug auf die geschäftlichen und technischen Prozesse soll durch die regelmäßigen Übungen im Betriebskontinuitätsplan erfolgen und zur Mitarbeiterproduktivität in allen Unternehmensbereichen beitragen.
  • Entwicklung des Krisenkommunikationsplans – Darunter versteht man die Sicherung des Marken- und Aktionärswertes des Unternehmens.

Zur Anpassung unserer Dienstleistungen zur Planung der Betriebskontinuität an die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens, Ihrer Infrastruktur und Ihres Budgets kann der Service auf bestimmte Bereiche Ihres Unternehmens ausgerichtet werden.

Die Lieferungen beim BKM-Service beinhalten Folgendes:

  • Projektplan
  • Richtlinien zur Betriebskontinuität
  • Notrufliste
  • Bericht zur Risikobewertung (Liste der wichtigsten rechtlichen und geschäftlichen Aufzeichnungen, Liste der missionskritischen Vermögenswerte, Liste der identifizierten und prognosierbaren Risiken, Liste der identifizierten bestehenden Sicherheitskontrollen).
  • Bericht zur Business Impact Analysis (Bestimmung der maximal tolerierbaren Ausfallzeit (MTD) und der Wiederherstellungspunkte (RPO), Analyse der Abhängigkeiten).
  • Strategien zur Schadensbegrenzung und Recovery (Wiederherstellungsstrategien für die gesicherten Daten und Webseiten, Maßnahmen zur Schadensbegrenzung und bestimmte Sicherheitskontrollen).

 

Newsletter abonnieren