Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Angebot
Angebot anfordern Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus und wir senden Ihnen in Kürze ein kostenloses Angebot zu.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Abonnieren Sie unsere Updates Seien Sie unter den Ersten, die exklusive Einblicke in die IT, die Innovationen und Best Practices erhalten.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Subscribe to our Vacancies Please fill in this quick form to be among the first to receive our updates.
* Required fields
Your privacy is important to us. We will never share your data.
Abonnieren Sie unsere Updates Seien Sie unter den Ersten, die exklusive Einblicke in die IT, die Innovationen und Best Practices erhalten.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Photo of Infopulse Senden Sie eine E-Mail an Infopulse Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus, um unseren Experten direkt zu kontaktieren.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Infopulse - Expert Software Engineering, Infrastructure Management Services
Read the Full Case Study Don't miss the most interesting part of the story!
Submit this quick form to see the rest and to freely access all case studies on our website.
* Required fields
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.

Das Bürgerportal von Lwiw, unterstützt durch Infopulse, feiert das einjährige Bestehen mit erfolgreichem Service

Im Juni 2015 wurde Lwiw (Lemberg) zur ersten ukrainischen Stadt, die die E-Demokratie ausprobieren wollte. Mit der Unterstützung des IKT-Kompetenzzentrums, Infopulse und des DeNovo Data Center wurde das Online-Bürgerportal ins Leben gerufen.

Die gemeinsame Initiative hat zum Ziel, das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger von Lwiw zu erleichtern, den menschlichen Faktor zu minimieren und Zeit durch den direkten Kontakt mit der Stadtverwaltung und den Zugang zu E-Services einzusparen.

Das SharePoint-basierte Portal bietet ein breites Spektrum an öffentlichen und sozialen Online-Dienstleistungen an, wie z.B. den Erhalt von Zertifikaten, Terminvereinbarungen, Zahlungen für Versorgungsleistungen, Statusüberprüfungen von Anwendungen, Eintragungen in die Wartelisten, die Einschreibung der Kinder in einen Kindergarten und einige andere. Eine der wichtigsten Neuerungen dieses Projekts ist die sichere Benutzerauthentifizierung mit Hilfe innovativer digitaler Technologien, nämlich BankID, Mobile ID und digitaler Signaturen (EDS).

Nach einem Jahr seit der Einführung hat sich das Projekt als erfolgreich erwiesen. Laut den im Juni 2016 erhobenen Statistiken konnte das Online-Portal das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger von Lwiw gewinnen:

  • 3.728 angemeldete Benutzer
  • 13.465 Benutzersitzungen
  • 50 öffentliche und soziale Dienstleistungen verfügbar
  • 204 Bestellungen öffentlicher und sozialer Dienstleistungen
  • über 3.000 Stunden eingespart

Die Liste der Dienstleistungen wird ständig erweitert: 150 Dienstleistungen werden bis Ende 2016 online verfügbar sein. Als weiterer Schritt wird in Kürze der Start der mobilen Version des Bürgerportals erwartet, so dass der Zugriff auf das Portal zu jeder Zeit und an jedem Ort über jedes Smartphone- oder Tablet-Gerät möglich ist.

Anstatt zu reden (über die Bekämpfung der Korruption), müssen wir bestimmte Verfahren implementieren, die alle negativen Prozesse verhindern. Bereits in den ersten Umsetzungsphasen des E-Governments haben wir einige wichtige und positive Veränderungen zu verzeichnen. Jeder Bewohner auf der Suche nach einer öffentlichen oder sozialen Dienstleistung sollte mit Respekt und Sorgfalt behandelt werden. Wir wollen in der Stadtverwaltung und dem öffentlichen Dienst völlig neue Standards durchsetzen. Da wir über den Ansatz Smart City sprechen, geht es dabei nicht nur um E-Government. Innovationen sollen auf allen Ebenen eingeführt werden.Andrii Sadovyi, Vorsitzender des Stadtrates von Lwiw

Lwiw war die erste Stadt in der Ukraine, die das Angebot innovativer Dienstleistungen gestartet hat, wird aber nicht die letzte sein. Das Projekt wird derzeit auch auf andere ukrainische Städte erweitert. Bis zum Jahr 2020 werden die meisten öffentlichen und sozialen Dienstleistungen online verfügbar sein, was die Gemeinden verändern und das Leben von Millionen ukrainischer Bürgerinnen und Bürger vereinfachen wird.

Von Beginn des Projekts im Januar 2015 an war Infopulse maßgeblich an der Entwicklung der Lösung von der Idee bis zu der Umsetzung in ein funktionierendes System und seiner Auslieferung beteiligt.

Dieses Projekt könnte ohne die Hilfe von Infopulse kaum verwirklicht werden. Zuverlässige Partner in der Not gehen tausend auf ein Lot. Ich bin fest davon überzeugt, dass dieses Projekt unseren gemeinsamen Erfolg und den Erfolg des ukrainischen Volkes darstellt, einen weiteren Meilenstein auf dem Weg hin zu den demokratischen Veränderungen und der Digitalisierung der Ukraine kennzeichnend.Ivan Korzhov, Stellvertretender Vorsitzender, IT-Beauftragter, Stadtrat von Lwiw

Infopulse beabsichtigt, die Weiterentwicklung der E-Demokratie in der Ukraine zukünftig zu unterstützen und somit den Beitrag für die demokratischen Reformen in der Ukraine zu leisten.

Newsletter abonnieren