Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Angebot
Angebot anfordern Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus und wir senden Ihnen in Kürze ein kostenloses Angebot zu.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Abonnieren Sie unsere Updates Seien Sie unter den Ersten, die exklusive Einblicke in die IT, die Innovationen und Best Practices erhalten.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Subscribe to our Vacancies Please fill in this quick form to be among the first to receive our updates.
* Required fields
Your privacy is important to us. We will never share your data.
Abonnieren Sie unsere Updates Seien Sie unter den Ersten, die exklusive Einblicke in die IT, die Innovationen und Best Practices erhalten.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Photo of Infopulse Senden Sie eine E-Mail an Infopulse Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus, um unseren Experten direkt zu kontaktieren.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Infopulse - Expert Software Engineering, Infrastructure Management Services
Read the Full Case Study Don't miss the most interesting part of the story!
Submit this quick form to see the rest and to freely access all case studies on our website.
* Required fields
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.

EVRY und Infopulse unterstützen den KI-Hackathon 2018

Vom 31. März bis zum 1. April 2018 fand in Kiew der zweite   statt, der von   organisiert und von EVRY, einem der führenden IT-Dienstleistungs- und Softwareanbieter in der skandinavischen Region, sowie von seiner Tochtergesellschaft Infopulse, einem internationalen Anbieter von IT-Dienstleistungen und -Lösungen, unterstützt wurde.

Der KI-Frühlings-Hackathon ist ein zweitägiges Meet-up- und Networking-Event, das die besten Data-Science-Experten zusammenbringt, damit sie praktische Probleme anhand von echten Daten lösen können. Dieses Jahr zog der 48-Stunden-Hackathon die besten Data-Science-Teams aus der ganzen Ukraine an. Die Teams mussten eine funktionierende Lösung für eine der drei Herausforderungen entwerfen und dabei moderne Ansätze für KI, NLP und M2M-Learning nutzen.

Als Premium-Partner des KI-Hackathons 2018 boten EVRY und Infopulse den Teilnehmenden an, mit Computer Vision neue Ideen für den Einzelhandel zu entwickeln.  , Leiter des Departments für Cognitive Computing bei EVRY, nahm als Referent und Mentor am Hackathon teil und beriet die teilnehmenden Teams zu verschiedenen Aspekten der KI, der Data Science, des Internets der Dinge und der kognitiven Assistenten.

Der KI-Frühlings-Hackathon hat sich zu einer perfekten Trainingsplattform für das bei EVRY neu gegründete Emerging-Technologies-Team entwickelt, da wir unsere Ideen für ein anstehendes KI-Projekt dort testen und unsere Kompetenzen erweitern können, indem wir neue Talente für unser Team gewinnen. – Oleg Nalyvaiko, Leiter des Departments für Cognitive Computing bei EVRY

Die Gewinner der Challenge von EVRY und Infopulse sind:

  • III. Platz – Team Sauron Analytics mit einer Lösung für die Verhaltensanalyse von Supermarktbesuchern. Das EVRY-Infopulse-Team teilte sich den dritten Platz mit dem Team Sauron Analytics und präsentierte sein eigenes KI-Projekt – einen selbstlernenden Chatbot für EVRY-Dienste.
  • II. Platz – Team Null Pointer Exception mit dem Vorschlag, den Kundenservice zu verbessern und zu personalisieren, indem die Kunden mittels Gesichtserkennung identifiziert werden.
  • I. Platz – Team Owoschi konzipierte eine effektive und elegante Lösung zur Beseitigung von Warteschlangen in Supermärkten, bei der Obst und Gemüse während des Wiegens identifiziert werden.

Es ist besonders für junge Leute wichtig, an diesen Veranstaltungen teilzunehmen. Die eine Sache, die sie dabei lernen, ist Training. Denn sie müssen ihr Gehirn trainieren, sie müssen sich in ihren Kompetenzen neu ausprobieren und irgendwann müssen sie auch ihre Grenzen überschreiten. So etwas zu tun ist, wie den Kilimandscharo zu besteigen! Die andere Sache ist, dabei Freunde fürs Leben zu gewinnen, Kontakte und Geschäftsnetzwerke aufzubauen, sodass andere Leute die Ideen aufgreifen können! Was schließlich noch beeindruckender ist, ist die plötzliche Verwirklichung der eigenen Ideen im wirklichen Leben, die dann einfach da sind und einem helfen. – Jeanette Ronne, Leiterin für Zukunftstechnologien bei EVRY

Zwei weitere Herausforderungen beinhalteten die Klassifizierung gefälschter Kommentare unter Verwendung der  , wie vom Unternehmen EVO vorgeschlagen, sowie eine auf Computer Vision basierte Analyse eines Datensatzes von Neuromation.io.
Die besten Projekte werden als reale Produkte in den Hackathon-Partnerunternehmen umgesetzt.

Über EVRY

EVRY ist eines der führenden IT-Unternehmen in der skandinavischen Region und hat eine starke lokale und regionale Präsenz in 50 skandinavischen Städten und Gemeinden. Durch die eigenen Erkenntnisse, Lösungen und Technologien trägt EVRY zur Entwicklung der Informationsgesellschaft der Zukunft bei und schafft somit den Mehrwert für seine Kunden und für die Gesellschaft als Ganzes. EVRY verbindet fundiertes Branchenwissen und technisches Know-how mit einem lokalen Lieferungsmodell und internationaler Stärke. EVRY beschäftigt derzeit rund 9.000 Mitarbeiter und zeigt einen Jahresumsatz von rund 13 Mrd. NOK.

Newsletter abonnieren