Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Angebot
Angebot anfordern Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus und wir senden Ihnen in Kürze ein kostenloses Angebot zu.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Abonnieren Sie unsere Updates Seien Sie unter den Ersten, die exklusive Einblicke in die IT, die Innovationen und Best Practices erhalten.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Subscribe to our Vacancies Please fill in this quick form to be among the first to receive our updates.
* Required fields
Your privacy is important to us. We will never share your data.
Abonnieren Sie unsere Updates Seien Sie unter den Ersten, die exklusive Einblicke in die IT, die Innovationen und Best Practices erhalten.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Photo of Jan Keil Senden Sie eine E-Mail an Jan Keil Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus, um unseren Experten direkt zu kontaktieren.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Infopulse - Expert Software Engineering, Infrastructure Management Services
Read the Full Case Study Don't miss the most interesting part of the story!
Submit this quick form to see the rest and to freely access all case studies on our website.
* Required fields
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.

Infopulse fördert die Konferenz BlockchainUA 2017 und nimmt am Blockchain-Hackathon teil

Infopulse fördert, unterstützt und beteiligt sich an BlockchainUA, einer großen internationalen 3-tägigen Veranstaltung, die den aktuellen Neuigkeiten und Trends in Blockchain und FinTech gewidmet ist und vom 17. bis 19. März 2017 in Kiew, Ukraine stattfindet.

BlockchainUA ist eine von Distributed Lab organisierte Veranstaltungsreihe, die über die Fortschritte im Bereich Blockchain informiert und die Kryptowährungsbewegung konsolidiert. Unterstützt von Infopulse und vielen ukrainischen und internationalen Unternehmen, ist BlockchainUA größenmäßig gewachsen und zu einem der größten internationalen FinTech-Events geworden, das eine große Anzahl internationaler Referenten und Teilnehmer anzieht.

BlockchainUA besteht 2017 aus zwei Hauptteilen, die an separaten Terminen durchgeführt werden:

Infopulse unterstützt und beteiligt sich am BlockchainUA-Event: Unsere Experten werden während der Konferenz vortragen und mit unserem neuen Blockchain-Projekt am Hackathon teilnehmen.

Wir sehen riesige Chancen in den verteilten Technologien. Durch die Unterstützung von BlockchainUA wollen wir die Blockchain-Bewegung fördern, neue Ideen entdecken und sie den Unternehmen näher bringen. Infopulse ist zu einem der ersten Outsourcing-Unternehmen in der Ukraine geworden, das Blockchain-Entwicklungen anbietet. Im September 2016 hat das Infopulse-Team den dritten Platz beim Blockchain-Hackathon 2016 gewonnen, und im Februar 2016 haben wir eine Syndizierungslösung als das Blockchain-Produkt  für Banken und Finanzinstitute offiziell bekannt gemacht. Wir freuen uns sehr auf unsere nächsten Schritte und Erfolge mit dieser zukunftsweisenden Technologie! – Jan Keil, VP für Marketing bei Infopulse, Sprecher und Mentor bei BlockchainUA

Im Laufe der Konferenz werden über 40 Experten aus 10 Ländern ihre Ansichten und praktische Erfahrungen teilen sowie über Fälle erfolgreicher Blockchain-Umsetzung in den jeweiligen Anwendungsbereichen diskutieren, wie zum Beispiel:

  • Blockchain im E-Government
  • Geopolitik und Bitcoin
  • Einfluss von Blockchain auf die Gesetze und Verordnungen
  • Einfluss von Bitcoin und Struktursperre in den sozialen Beziehungen
  • Blockchain für die finanziellen und die nichtfinanziellen Sektoren der gewerblichen Wirtschaft
  • Internet der Münzen
  • Verteiltes Cloud Computing
  • Blockchain-Investitionen
  • Herausforderungen bei der Umsetzung der Distributed-Ledger-Technologien
  • Zukunft der Kryptowährungen und vieles mehr!

Die drei parallelen Sitzungen der Konferenz bieten eine ausgezeichnete Chance, mit potenziellen Partnern und Kunden ins Gespräch zu kommen, die neuesten Trends kennen zu lernen, an Workshops teilzunehmen und Präsentationen zu Blockchain-Produkten und Blockchain-Start-ups zu verfolgen.

Die Veranstaltung wird für alle an den Blockchain-Technologien Beteiligten von Interesse sein: für die FinTech-Experten, Kryptowährungs-Enthusiasten, IT-Spezialisten, Regierungsvertreter sowie Banken, Versicherungen und Finanzunternehmen. Über 500 Gäste aus verschiedenen Ländern werden als Besucher der Konferenz erwartet.

Der 48-Stunden-BlockchainUA-Hackathon  startet am nachfolgenden Tag der Konferenz. Der zweite allukrainische Hackathon ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihr Team zusammen zu stellen, Branchenexperten als Mentoren zu Rate zu ziehen und ein echtes Produkt mit Hilfe verteilter Technologien zu entwickeln. Der Hackathon wird für eine breite Zielgruppe der Softwareentwickler, FinTech-Geeks und Kryptowährungs-Spezialisten sowie der Investoren, Unternehmern, Analysten und der an neuen Technologien Interessierten spannend sein. Die Teilnahme am Hackathon ist für alle Teams kostenlos.

Newsletter abonnieren