Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
reCAPTCHA
Angebot anfordern Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus und wir senden Ihnen in Kürze ein kostenloses Angebot zu.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Abonnieren Sie unsere Updates Seien Sie unter den Ersten, die exklusive Einblicke in die IT, die Innovationen und Best Practices erhalten.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Subscribe to our New career opportunities Please fill in this quick form to be among the first to receive our updates.
* Required fields
Your privacy is important to us. We will never share your data.
reCAPTCHA
* Required fields
Your privacy is important to us. We will never share your data.

Photo of Ivan Musiienko Senden Sie eine E-Mail an Ivan Musiienko Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus, um unseren Experten direkt zu kontaktieren.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Download ebook Please fill in this quick form
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Read the Full Case Study Don't miss the most interesting part of the story!
Submit this quick form to see the rest and to freely access all case studies on our website.
* Required fields
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Infopulse - Expert Software Engineering, Infrastructure Management Services

Transformation der IT-Infrastruktur für einen großen Telekommunikationsdienstleister

Cloud-Infrastruktur und digitaler Arbeitsplatz zur Optimierung von Geschäftsprozessen

Kunde: Großer Telekommunikationsanbieter
Branche: Telekommunikation
Standort: Ukraine
Größe: 20 000+ Mitarbeiter

Hintergrundinformationen

Unser Kunde ist einer der führenden Telekommunikationsdienstleister in der Ukraine mit einem landesweiten Netzwerk und langjährigem Erfolg.

Herausforderung

Als Teil seiner globalen digitalen Transformationsstrategie musste unser Kunde seine bestehende IT-Infrastruktur optimieren und aufrüsten. Unser Kunde entschied sich, von der veralteten lokalen IT-Infrastruktur auf eine moderne Microsoft Azure Cloud-Plattform zu migrieren, um die Modernisierung des Unternehmens zu erleichtern.

Zu den Zielen des Projekts gehörten folgende:

  • Eliminieren der Verwendung von veralteter Hard- und Software: Neben der Reduzierung der Wartungskosten für die Geräte sollte dies auch dazu beitragen, Cyberbedrohungen und Schwachstellen im Zusammenhang mit Legacy-Software zu neutralisieren.
  • Die Migration auf die neue Infrastruktur sollte zudem die Risiken für die Betriebskontinuität des Unternehmens wegen veralteter Hardware beseitigen.
  • Eine neue Cloud-Infrastruktur sollte eine hohe Performance aller Systeme bei dynamischen Arbeitsbelastungen ermöglichen.
  • Da unser Kunde das Transformationsprojekt als eine Möglichkeit sah, interne Geschäftsprozesse zu rationalisieren, war es auch notwendig, einen einfachen und dennoch sicheren Weg für alle Mitarbeiter zu gewährleisten, um von verschiedenen Geräten auf ihren Arbeitsplatz zuzugreifen: Laptops, Tablets und Smartphones.
  • Darüber hinaus fehlten den Mitarbeitern des Kunden moderne Tools für die Kommunikation und Zusammenarbeit. Solche Tools sollten die Geschäftseffizienz weiter verbessern.

Lösung

In enger Zusammenarbeit mit den IT-Spezialisten des Kunden implementierten die Infopulse-Experten eine virtuelle Desktop-Infrastruktur auf Basis der Azure-Cloud, um die digitale Transformation des Unternehmens zu unterstützen:

  • Entwicklung einer Architektur für eine virtuelle Desktop-Infrastruktur, die auf dem Windows Virtual Desktop Service basiert, und Verlagerung der Infrastruktur und der Arbeitsplätze in die Azure-Cloud
  • Rekonfigurierung der veralteten Hardware, die als Thin Clients dienen soll, damit der Zugriff auf die virtuellen Desktops möglich ist
  • Implementierung von Azure AD, um Benutzern den Zugriff auf Unternehmensdaten von verschiedenen Geräten aus zu ermöglichen
  • Verbesserung der Informationssicherheit durch die Einrichtung eines S2S-VPN-Netzwerks und die Implementierung einer Multi-Faktor-Authentifizierung für die Nutzung außerhalb des Unternehmensnetzwerks
  • Ausstattung der virtuellen Maschinen mit dem modernen Betriebssystem Windows 10 und Sicherstellung der Kompatibilität mit älteren branchenspezifischen Anwendungen
  • Implementierung Cloud-basierter, geschäftlicher Produktivitätslösungen von Microsoft, um ältere Anwendungen zu ersetzen
  • Ermöglichung von nahtlosen Audio- und Videokonferenzen über Microsoft Teams in einer virtualisierten Umgebung
  • Bereitstellung einer Reihe von Arbeitsplatzkonfigurationen für verschiedene Benutzergruppen
  • Konfigurierung ausgeglichener Knotenaktivitäten

Transformation der IT-Infrastruktur für einen großen Telekommunikationsdienstleister - Infopulse - 1

Technologien:

  • VNet, VPN, NSG, S2S VPN
  • Azure
  • Active Directory and Azure AD
  • Windows Virtual Desktop (WVD)
  • Windows 10 Multi-session
  • Microsoft 365 and Teams
  • Azure NetApp Files

Mehrwert

Nach der Umstellung auf die Azure-Cloud mithilfe von Infopulse erreichte der Telekom-Riese eine nahtlose Performance seiner IT-Infrastruktur:

  • Umfassendes Cloud-basiertes Arbeitsnetzwerk – Windows Virtual Desktop, unterstützt durch Windows 10, Microsoft 365 und Azure.
  • Die erweiterte Konfiguration zum Lastausgleich der virtuellen Maschinen zusammen mit der Vorhersage der Servicekosten ermöglicht eine kosteneffiziente Nutzung der Ressourcen von Microsoft Azure.
  • Das Design der Lösungsarchitektur ermöglicht es unserem Kunden, diese bei Bedarf eigenständig zu skalieren.
  • Die geschäftliche Effizienz des Unternehmens wurde durch die Implementierung der hochmodernen Produktivitätsplattform Microsoft 365, einschließlich Microsoft Teams – einem nahtlosen Kommunikations- und Kollaborationstool – gesteigert.
  • Die Mitarbeiter des Unternehmens erhielten einen plattformübergreifenden 24/7-Zugriff auf ihren digitalen Arbeitsplatz und die Unternehmensdaten.
  • Die implementierte Lösung stärkt die Informationssicherheit und minimiert potenzielle Risiken durch den Einsatz fortschrittlicher Cloud-Cybersicherheitslösungen zusammen mit einer verbesserten Benutzerzugriffsverwaltung.
  • Unser Kunde reduzierte die Wartungskosten, indem er veraltete Hardware als WVD-Zugangspunkte wiederverwendet.