Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier
Zustimmen
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
Infopulse - Softwareentwicklung & Infrastruktur-Management-Services
reCAPTCHA
Angebot anfordern Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus und wir senden Ihnen in Kürze ein kostenloses Angebot zu.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Abonnieren Sie unsere Updates Seien Sie unter den Ersten, die exklusive Einblicke in die IT, die Innovationen und Best Practices erhalten.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Subscribe to our Vacancies Please fill in this quick form to be among the first to receive our updates.
* Required fields
Your privacy is important to us. We will never share your data.
Photo of Dmitry Kotelva Senden Sie eine E-Mail an Dmitry Kotelva Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus, um unseren Experten direkt zu kontaktieren.
* Pflichtfelder
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.
Infopulse - Expert Software Engineering, Infrastructure Management Services
Read the Full Case Study Don't miss the most interesting part of the story!
Submit this quick form to see the rest and to freely access all case studies on our website.
* Required fields
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen niemals weitergeben.

Globale Prüfungsgesellschaft beschleunigt die Entscheidungsfindung durch 90-fach schnellere Berichterstattung

Infopulse verbindet die Kerngeschäftssysteme des Kunden in einem zentralen Data Warehouse auf SAP HANA

Herausforderung

Unser Kunde, ein globales Prüfungs- und Beratungsunternehmen, hatte große Mengen an geschäftskritischen Daten aus mehreren Quellen zu verwalten, die von unterschiedlichen Geschäftssystemen bezogen werden. Die einzelnen Datenbanken waren über das gesamte Unternehmen verstreut, was den Zugriff auf die Daten für Geschäftseinheiten in verschiedenen Teilen der Welt beschränkte. Unter diesen Bedingungen wurde die statische Berichterstattung gehindert, während eine spontane Berichterstattung kaum möglich war.

Außerdem waren die wichtigsten Geschäftsvorgänge manuell und konnten beinahe ewig andauern, allein die Erstellung analytischer Berichte nahm bis zu 15 Stunden in Anspruch. Das muss man sich vor Augen führen, indem man die Zahl mit der Unternehmensgröße multipliziert: über 100.000 Mitarbeiter nutzen nämlich die Systeme täglich! Die Agilität des gesamten Unternehmens wurde direkt beeinflusst, die verlangsamten Geschäftsprozesse waren unzumutbar. Der Kunde musste seine Vorgehensweise bei Data Warehousing und Datenverarbeitung radikal überdenken.

Lösung

Als zertifizierter SAP-Partner mit einer umfassenden Expertise für alle SAP-Produkte, implementierte Infopulse in Data Warehouse mit 3 TB auf SAP HANA , das sich einwandfrei in die vorhandenen BI-, Data-Science- und internen Finanzsysteme integrieren lässt. Wir haben eine API für diese externen Systeme erstellt, die verdichtete Daten von einer zentralen DWH-Quelle beziehen kann. Darüber hinaus haben wir eine Cloud-Version des DWH auf Microsoft Azure und Databricks für Data Scientists entwickelt, die die Datenextraktion und -verarbeitung erheblich vereinfacht.

Alle Daten, die aus verschiedenen Unternehmenssystemen wie SAP S/4HANA, SAP BPC, CRM, diversen Planungs- und anderen Geschäftssystemen stammen, werden auf eine bestimmte Anfrage hin angepasst, bereinigt und aufbereitet, damit die Benutzer maßgeschneiderte Ergebnisse bekommen.

Mehrwert

  • Die Lösung ermöglichte eine nahezu sofortige Datenverfügbarkeit in Echtzeit und vereinfachte Zugänglichkeit der Daten für über 100.000 Mitarbeiter täglich.
  • Dank der Hochgeschwindigkeits-Datenverarbeitung in einem zentralen In-Memory-DWH konnte unser Team die Ad-hoc-Berichterstattung in Echtzeit umsetzen.
  • Wir optimierten die erforderliche Zeit für die Erstellung statischer Berichte und verkürzten die Zeit für die Erstellung analytischer Berichte von 15 Stunden auf 10 Minuten.
  • Wir haben Data Marts und Filter zur vereinfachten Datenanzeige und zur schnellen Anfragenverarbeitung bereitgestellt, die den Endbenutzern im Unternehmen entscheidungsrelevante Erkenntnisse für eine schnellere Entscheidungsfindung liefern.
  • Durch den Einsatz einer Cloud-Version des DWH befreiten wir die Data Scientists von der Notwendigkeit, Daten auf Laptops zu speichern, und optimierten somit ihren Workflow für die Erstellung, Bereitstellung und Ausführung von Vorhersagemodellen.
  • Unser Kunde konnte die Datenmanagement- und Wartungskosten reduzieren, eine Reihe von manuellen IT-Vorgängen automatisieren und eine bessere Datenkonsistenz und Gesamtdatenqualität sicherstellen.
  • Technologies

    • SAP HANA
    • SAP BW
    • SAP Business Objects
    • SAP BODS
    • SAP BPC
    • Microsoft Azure
    • Databricks
    • QlikView
    • Tableau

    Erfahren Sie mehr über unsere End-to-End-Dienstleistungen für BI, Big Data und Data Science.