De
En
Kontakt

Europäischer Sicherheitsexperte Beschleunigt Softwareentwicklung mit Azure DevOps

sectoralarm logo

Standort:

Norwegen

Dauer der Zusammenarbeit:

2017 - heute

Branchen:

Software und Hi-Tech

Über den Kunden:

Die 1995 gegründete Sector Alarm Group ist das zweitgrößte Sicherheitsunternehmen in Europa mit einem Jahresumsatz von über 240 Millionen Euro im Jahr 2018. Die Sector Alarm Group bietet Sicherheitsdienste für Haushalte und kleine Unternehmen mit fast 550.000 Kunden in sechs europäischen Ländern an.

Anforderung

Als zukunftsorientierter Branchenführer ist Sector Alarm bestrebt, für seine Mitarbeiter mobil und für seine Kunden allgegenwärtig zu sein. Eine Vielzahl von Anwendungen und Lösungen, die von Sector Alarm intern entwickelt wurden, erforderten einen modernen Ansatz zur Organisation der betrieblichen Abläufe.

Um dem hauseigenen Team zu helfen, den größtmöglichen Nutzen zu liefern, ist Sector Alarm die Zusammenarbeit mit Infopulse eingegangen, um seine Softwareentwicklungs- und Lieferprozesse mit mehr Fachwissen und Kapazitäten von DevOps zu verbessern. Die Verstärkung der internen Teamkompetenzen durch die Ressourcen von Infopulse DevOps half Sector Alarm bei der Implementierung von DevOps-Best-Practices, bei der Migration von Geschäftssystemen in die Cloud sowie bei der Reorganisation und Verbesserung des Entwicklungsprozesses.

Europäischer Sicherheitsexperte Beschleunigt Softwareentwicklung mit Azure DevOps - Fallbeispiel Bild

Lösung

Sector Alarm hat Infopulse beauftragt, die Modernisierung der Softwareentwicklungsprozesse durch den Einsatz der DevOps-Methodik zu beschleunigen:

  • Umsetzung der Best Practices und Prinzipien von DevOps;
  • Migration von On-Premises-Systemen (Geschäftssystemen) in die Microsoft Azure Cloud;
  • Einrichtung von CI/CD-Pipelines in Azure DevOps für Produkte, die sich noch in der Entwicklung befinden;
  • Tests und Planung für die Implementierung der Überwachung der Anwendungsleistung (um End-to-End-Sichtbarkeit in Geschäftssystemen zu ermöglichen);
  • Verwaltung der Azure-Ressourcen mit einem standardisierten Ansatz zur Dokumentation;
  • Reduzierung der Sicherheits- und Leistungsrisiken durch Übergang von manueller zu automatisierter Bereitstellung;
  • Migration von 100 Webanwendungen, darunter 3 Webanwendungen, die auf Azure umgesiedelt wurden;
  • Zeitrahmen des Projekts: Januar 2018 – Dezember 2018 (Migration), Januar 2019 – Jetzt (Support).

Technologien

Azure API Management logo
Azure API Management
Azure Application Gateway logo
Azure Application Gateway
Azure App Service logo
Azure App Service
Azure Automation logo
Azure Automation
Azure DevOps logo
Azure DevOps
Azure Monitor logo
Azure Monitor
Azure SQL Database logo
Azure SQL Database
Azure SQL Managed Instance logo
Azure SQL Managed Instance
und viele weitere

Ergebnis

Dank eines neuen Ansatzes bei der Softwareproduktion konnte Sector Alarm seinen Entwicklungsprozess fördern, die internen Ressourcen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit wieder ins Gleichgewicht bringen und einen Rahmen für die weitere Entwicklung schaffen:

  • Automatisierte Zustellungsprozesse ermöglicht durch Azure DevOps;
  • Beschleunigte Bereitstellungszeit — Stunden statt Wochen von der Freigabe bis zur Produktion;
  • Verbesserte Informationssicherheit;
  • Verbesserte Compliance durch Einschränkung des Zugriffs auf die persönlichen Daten der Endbenutzer;
  • Beseitigte Engpässe in der Produktion im Zusammenhang mit der manuellen Bereitstellung.

Obwohl Sector Alarm und Infopulse in der gegenwärtigen Phase bereits große Erfolge erzielt haben, fahren sie mit der weiteren Modernisierung des Entwicklungsprozesses fort, um die digitale Strategie von Sector Alarm umzusetzen.

Verwandte Services

Wir haben eine Lösung für Ihre Anforderungen. Senden Sie uns einfach eine Nachricht, und unsere Experten werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden Sie in Kürze kontaktieren.